METALS 101: EIN LEITFADEN ZU SCHMUCKMETALLEN

Verwirrt zwischen diesen verschiedenen Arten von Goldschmuck? Du bist nicht allein! Dies ist ein häufiger Punkt der Verwirrung bei unseren Kunden, daher sind wir hier, um ein wenig Licht in das Thema zu bringen.

Alle unsere Schmuckstücke werden aus massiven Materialien hergestellt, sei es Sterlingsilber oder 14 Karat Gold. Wir verwenden solide Edelmetalle, um Stücke in wahrer Erbstückqualität anzubieten, die dem Test der Zeit und dem täglichen Verschleiß standhalten. Vergoldeter und mit Gold gefüllter Schmuck gilt als Modeschmuck – diese Stücke sind zwar weniger teuer, halten aber nicht so lange. Lassen Sie uns die Unterschiede genauer untersuchen -

Goldplatte / Vermeil

Vergoldeter Schmuck besteht aus einem unedlen Metall, das mit einer sehr dünnen (wir sprechen Mikrometer) Goldschicht galvanisiert wurde. Vermeil bezieht sich speziell auf eine 2,5 Mikrometer dicke Goldschicht, die über einer Silberbasis plattiert ist.

Tragbarkeit: Es ist möglich, dass das Grundmetall durch die dünne Goldschicht hindurch anläuft. Wenn Sie vergoldete Ringe oder Armbänder tragen, schlägt der Schmuck gegen harte Oberflächen und trägt die Goldschicht schnell ab, um das unedle Metall oder Silber freizulegen. 

Am besten geeignet für: Ohrringe und Halsketten, bei denen Teile nicht oft gegen harte Oberflächen schlagen. Personen mit Nickelallergie sollten keinen vergoldeten Schmuck tragen.

Gold gefüllt

Goldgefüllter Schmuck ist eine dicke Röhre oder Schmuckform, die dann mit einem unedlen Metall wie Messing gefüllt wird. Da die Goldschicht dicker als die Plattierung ist, hält goldgefüllter Schmuck länger.

Tragefähigkeit: Die dickere Goldschicht bedeutet weniger Anlaufen und längere Lebensdauer. Ringe und Armbänder können bei häufigem Tragen noch durch die Goldschicht verschleißen. Das Tragen von goldgefülltem Schmuck in der Dusche oder im Pool kann das Anlaufen oder Verfall beschleunigen.

Am besten geeignet für: Casual, Modeschmuck, gelegentlich getragen. Obwohl er besser als eine Goldplatte ist, ist der Kern aus unedlem Metall immer noch zerbrechlicher als massives Gold und schwer zu reparieren.

Vollgold

Massivgoldschmuck ist der Goldstandard (Wortspiel beabsichtigt). Ohne Schichtung oder unedlen Metallkern besteht echter Edelschmuck aus massiven feinen Materialien. Dieser Schmuck kann Generationen überdauern.

Tragbarkeit: Ohne Kernmaterial wird Ihr Schmuck immer ein glänzendes Finish aus dem von Ihnen ausgewählten reinen Metall sein. 14 Karat Gold und Platin sind langlebig genug für den täglichen Gebrauch und erfordern nur minimale Wartung.

Am besten geeignet für: Alles. Teile aus massivem Gold können jeden Tag, unter der Dusche, nach Herzenslust getragen werden! Anlaufen ist minimal, falls vorhanden.

Alle Schmuckstücke von Grazia Papilio sind aus Sterlingsilber und 14 Karat massivem Gold gefertigt, um höchste Qualität zu gewährleisten, damit Sie Ihren Schmuck jeden Tag, jederzeit und überall tragen können.